Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Copen Serie

Die Copen Serie (L880)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2006, 11:05   #1
Scooty
Benutzer
 
Benutzerbild von Scooty
 
Registriert seit: 02.11.2005
Ort: Troisdorf
Alter: 57
Beiträge: 85
Standard Sammlung der Unterschiede alter/neuer Copen

Hallo,

Timo030881 brachte mich mit seinem Beitrag auf die Idee, diesen Thread zu eröffnen.
Klar, der Neue ist ein Linkslenker, hat einen anderen Motor und Spoiler.

Aber es gibt ja noch sooo viele andere Unterschiede (oder doch nicht?).

Mich würden z.B. interessieren:
- Wurde die Gurtführung endlich verbessert und wie?
- Wirkt sich der neue Motor spürbar auf die Fahreigenschaften aus?
...

Also, auf gehts, Fortführung der Liste und (vielleicht) auch ein paar Antworten?
:biggrin:


Danke und Grüße,

Scooty
Scooty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 13:12   #2
Actimel
Vielposter
 
Benutzerbild von Actimel
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Brüggen
Alter: 39
Beiträge: 3.384
Standard

Die Gurtführung hat sich gar nicht Verbessert.
Die ist immernoch so bescheiden wie im alten Copen.

Dann ist ein nachteil wenn man das Doppledin Radio einbaut das man durch den Windschott mit Geschlossenem Dach NICHTS mehr sehen weil das zu stark blendet.Das ist meines erachtens ein klarer Minuspunkt für das Radio.

Was ich belobigen konnte zum alten Copen war das Fahrwerk.
Kurven konnte man sehr gut nehmen ohne das das Fahrwerk irgendwelche laue von sich gab oder muckte.
Da war ich sehr von angetan.
__________________
Ganz wichtig, Bitte NICHT am Rost Lecken
Actimel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 15:06   #3
benrocky
Vielposter
 
Benutzerbild von benrocky
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Bornheim (Rheinl.)
Alter: 44
Beiträge: 3.169
Standard

Hallo, hab ja gerade meinen neuen Copen bekommen.
Also die Gurtführung ist richtig, die ist leider immer noch nicht gut gemacht beim Copen. Hatte das Problem auch schon am Vorführwagen, mein Händler hofft, dass da Daihatsu ggf. mal eine Veränderung durchführt. Aber genaueres konnte er mir dazu auch nicht sagen.

Der Motor mit den 87 PS ist sehr gut im Copen, auf der Autobahn konnte ich mit dem Vorführwagen fast 130 fahren ohne das Gas auch nur leicht anzudrücken, nur antippen reicht aus. Wenn Du dann leicht mehr Gas gibst (aber noch nichtmal bis zur Hälfte) zieht der locker bis 180 und wohl auch weiter, aber da der noch recht neu war wollte ich den nicht zu sehr beanspruchen.

Auf der Landstraße denk ich ist der Unterschied nicht so groß, da der alte 660ccm ja den Turbo hatte. Bin den auch nur auf der Landstraße gefahren und hab mit der Autobahn da nicht den Vergleich.

Hab auch kein Doppeldin Radio drin, sondern ein Blaupunkt Travelpoint Navi-Radio für einen DIN-Schacht. Obs blendet weiß ich auch nicht, weil es ja hell ist *g* Müsste ich abends mal sehen.

Das Fahrwerk ist wirklich besser meiner Meinung nach, der ist nicht ganz so hart, obwohl der ein Sportfahrwerk drin hat. Finde das angenehmer beim fahren. Der soll laut meinem Händler auch verwindungssteifer sein und bessere Stabilisatoren haben, also die Stöße von unebenen Straßen werden von der Karosserie besser abgefangen. Kann also auch sein, dass es daher kommt.

Schöne Grüße
Thomas
__________________


Mein Copen. Mein Materia 1.3.

Copen:

Materia:
benrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 17:06   #4
copen83
Vielposter
 
Benutzerbild von copen83
 
Registriert seit: 17.11.2003
Ort: Jena und Oberursel (Taunus)
Alter: 41
Beiträge: 2.138
Standard

Ich habe festgestellt als ich den Copen auf der AMI gesehen habe das der neue keine Motorabdeckung hat.

Gruß

Gaston
__________________


Meine Daihatsu Seite
copen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 17:15   #5
klasse08-15
Vielposter
 
Benutzerbild von klasse08-15
 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Berlin/Mississippi
Beiträge: 2.042
Standard

die motorabdeckung würde ja auch nicht passen, denn die haube schließt schon echt knapp
deswegen ist auch die haube ausgebeult und auch die ansaugbrücke eingedellt

gruß klasse
__________________
no wind, no waves, no girls, no future
klasse08-15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 21:22   #6
copen83
Vielposter
 
Benutzerbild von copen83
 
Registriert seit: 17.11.2003
Ort: Jena und Oberursel (Taunus)
Alter: 41
Beiträge: 2.138
Standard

Zitat:
Zitat von klasse08-15
deswegen ist auch die haube ausgebeult und auch die ansaugbrücke eingedellt

gruß klasse
Ist aber beim RL auch ausgebeult.
__________________


Meine Daihatsu Seite
copen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 22:00   #7
benrocky
Vielposter
 
Benutzerbild von benrocky
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Bornheim (Rheinl.)
Alter: 44
Beiträge: 3.169
Standard

Ja genau das ist bei beiden.
Aber ich denke auch das es da echt knapp wird wenn noch die Plastikabdeckung drauf wäre. Glaub bei dem 1.3l würde die Haube nicht mehr zu gehen.

Schöne Grüße
Thomas
__________________


Mein Copen. Mein Materia 1.3.

Copen:

Materia:
benrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 09:52   #8
matzforst
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 79
Standard

Hallo!
Hat einer den neuen schon mit Recaro-Sitzen gefahren? Mich würde interessieren, wie die Qualität im Vergleich zu den Dai-Ledersitzen ist. Sind ja schließlich genau so teuer. Stimmt es, dass man in den Recaros etwas tiefer sitzt?
Danke
Matthias
matzforst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 10:17   #9
benrocky
Vielposter
 
Benutzerbild von benrocky
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Bornheim (Rheinl.)
Alter: 44
Beiträge: 3.169
Standard

Hallo,
nein gefahren bin ich den neuen Copen mit Recaro Sitzen nicht. Habe aber auf der IAA dringesessen, der dort ausgestellte hatte diese Sitze drin.
Ich fand die ein etwas zu hart vom sitzen her, für meinen Geschmack.

Schöne Grüße
Thomas
__________________


Mein Copen. Mein Materia 1.3.

Copen:

Materia:
benrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2006, 12:42   #10
copen_hh
Benutzer
 
Benutzerbild von copen_hh
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Rosengarten
Alter: 51
Beiträge: 123
Standard

In einem der Berichte zum 1.3er stand,das Verdeck würde sich jetzt bis 30 km/h bedienen lassen. Kann das jemand bestätigen ? Wenn dem so wäre würde ich nämlich gerne die Elektronik bei meinem Copen anpassen lassen.
__________________
>>Denken statt Glauben <<
copen_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Copen ZZ manhaberer Die Copen Serie 32 13.06.2008 00:10
Fahrt mit dem Copen von 2007 ins 2008!!! Copenliebling Die Copen Serie 10 08.01.2008 00:07
Neuer Daihatsu COPEN mit Linkslenkung bigmcmurph Daihatsu Deutschland 15 26.04.2006 11:27
Rangierwagenheber für den Copen sirion59 Die Copen Serie 5 15.10.2005 16:53
Wieso Copen? Ping Die Copen Serie 11 07.09.2004 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS