Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Young- und Oldtimerbereich

Young- und Oldtimerbereich Hier könnt ihr eure antiken Schätze vorstellen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.05.2011, 00:07   #111
Sonny06011983
Vielposter
 
Benutzerbild von Sonny06011983
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Lüchow, Wendland
Alter: 41
Beiträge: 2.488
Standard

Nochmal zu der Zündgeschichte: Es gab früher oft Spulenzündungen, wo die Spule im normalen Betrieb entweder über einen Vorwiderstand oder über ein Widerstandskabel (2-3m lang) mit 8-9V betrieben wurde.
Grund: Beim Anlassen bricht die Batteriespannung weit zusammen; bei schwacher Batterie eilweise auf unter 9V. Bei dieser Spannung dreht der Anlasser zwar den Motor (meist) noch schnell genug, aber die Zündspule konnte aus der wesentlich geringeren Bordspannung keine ausreichende Hochspannung machen. Dadurch fehlten die Zündfunken und der Motor drehte zwar, aber sprang nicht an. Also wurde die Zündspule gleich auf diese ca. 9V ausgelegt (mittels Widerstand bzw. Widerstandskabel). Der Anlasser bekam im Magnetschalter einen zusätzlichen Kontakt und damit meist einen zweiten 6,3mm Flachstecker (einer ist ja schon da fürs Zündschloss, also den Anlassbefehl). Dieser zweite Kontakt führt beim Anlassen direkt Batteriespannung aus dem Magnetschalter und geht zur Zündspule, auch an Klemme 15.
Denn: Wenn beim Anlassen die Bordspannung z.B. auf 9V zusammenbricht, kommen "hinter" dem Vorwiderstand der Spule auch wieder nur 6-7V an. Da aber der Zusatzkontakt im Anlasser nun die volle Bordspannung beim Anlassen draufhaut (den Vorwiderstand also brückt), bekommt die Spule beim Starten also die Spannung vom 9-11V (je nach Bettriezustand). Dadurch hat sie genügend Reserven, um kräftige Zündfunken zu generieren.

Also, normalerweise müsste ein zweites Überbrückungskabel von einem zweiten kleinen Anschluss vom Anlasser auch zur Spule gehen. Guck mal, ob am Anlasser zwei Flachstecker bzw. kleine Anschlüsse sind, oder nur der eine, der vom Zündschloss kommt.
__________________
Es grüßt Euch
Sven
Sonny06011983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 09:41   #112
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Kappeln an der Schlei
Alter: 55
Beiträge: 6.101
Themenstarter
Standard

Hier kann man ja echt viel lernen
Hab mich schon gefragt warum man die Spule nicht auf 12V auslegt.
Aber so machts ja Sinn.

Ob es jetzt richtig angeschlossen ist kann ich ja zusätzlich auch ausprobieren: beim Radio-/Lautsprechereinbau/Soundtest und anschließendem AHK-Einbau das Radio dudeln lassen und damit einen schwachen Batterieladezustand provozieren.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 11:43   #113
mv4
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mv4
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Vogtland 50° 30' 28.65" N / 12° 24' 13.00" E
Beiträge: 1.244
Standard

...so was ähnliches hatte ich auch schon erlebt...bei einen Generator..mit Handstart ist er angsprungen..und mittels Anlasser nicht...gerade bei solchen kleinen Batterien (wie auch die meisten Dais haben) sinkt die Spannung schon sehr weit ab..so eine tiefe Spannung bekommst du nur mittels Anlasser hin...mit dem Radio kannst zwar die Kapazität runterfahren...die spannung dürfte dann aber immer noch bei ca. 11-10 volt liegen...es sei den die Batterie ist fast restlos leer. Aber du brauchst ja sowieso anlasser zum drehen..von daher passt das als Test schon...
__________________
ciao mario

Daihatsu Extol S221, Daihatsu HiJet S85/3, 1300ccm, Sitzheizung, Votex-Wärmespeicher, schwarze verspiegelte TönungsFolie, AHK, Frontbügel-verchromt/Edelstahl, Edelstahl-Auspuffanlagen (ab Krümmer) von FOX

mein Beitrag zum Klimaschutz...ich fahre im Jahr mehr km mit dem Rad wie mit dem Auto..CO² produziere ich damit leider auch...


früher wurden wir von kleinkriminellen regiert....heute von der mafia


Eppur si muove
mv4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:32   #114
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Kappeln an der Schlei
Alter: 55
Beiträge: 6.101
Themenstarter
Standard Dringend Radbremszylinder vorn L55/S60 gesucht

So, Boschdienst hat den Bus nicht durch den TÜV bekommen

Grund: ein Radbremszylinder vorn rechts ist jetzt undicht. Bremse zieht somit einseitig.

Hat jemand noch diese 4 Radbremszylinder? Sollen ja auch im Cuore L55 verbaut worden sein.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 19:37   #115
Rainer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"Reindl" hat sicher noch einen liegen! Schreib ihn an, er ist zwar aus Österreich, aber ich bin mir ziemlich sicher dass er noch einen hat!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 19:47   #116
Reisschüsselfahrer
Admin
 
Benutzerbild von Reisschüsselfahrer
 
Registriert seit: 28.12.2003
Ort: Lauenburg
Alter: 38
Beiträge: 7.220
Standard

oder frag ma Piet, der hat auch noch ne Kiste Teile von seinem Händler aus Lübeck liegen.

aus Lübeck das kannste fast abholen...

Piet ist nur momentan im Urlaub, daher nicht wundern wenn so schnell keine Antwort kommt.

Manu
__________________
ED läuft immer!!!!!

<-Mein L501 (Nummer 2 lebt!)


<-Mein MR2


Geändert von Reisschüsselfahrer (04.05.2011 um 20:08 Uhr)
Reisschüsselfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 19:52   #117
Rainer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stimmt, hab ich jetzt nicht dran gedacht!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 20:40   #118
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Kappeln an der Schlei
Alter: 55
Beiträge: 6.101
Themenstarter
Standard

Hab jetzt ne dringende Anfrage geschickt an:
Unser Forum
Herrn Reindl
Piet
Daihatsu Guse hier in HH
Forumsmitglied soanta

Hoffentlich bekomm ich welche in naher Zukunft.

Mit allem anderen war die Dekra zufrieden, aber ohne Bremse wollen die irgendwie nicht

Wer noch Ideen hat: immer her damit.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 20:57   #119
Reisschüsselfahrer
Admin
 
Benutzerbild von Reisschüsselfahrer
 
Registriert seit: 28.12.2003
Ort: Lauenburg
Alter: 38
Beiträge: 7.220
Standard

Bremsbacken sind laut online-shop für den L55 bei Husch-Autiteile verfügbar. Ruf

-> http://shop.husch-autoteile.de/index.php/catalog/index/type/4341#{%27path%27:[%27%27,%27100006%27,%27100627%27,%27100031%27,%277 0%27],%27type%27:%274341%27}


musst du mal messen ob die Backen passen.

Ruf da doch einfach mal an, ich hab da auch schon öfter mal bestellt.

Manu
__________________
ED läuft immer!!!!!

<-Mein L501 (Nummer 2 lebt!)


<-Mein MR2


Geändert von Reisschüsselfahrer (04.05.2011 um 21:01 Uhr)
Reisschüsselfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 21:38   #120
mv4
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mv4
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Vogtland 50° 30' 28.65" N / 12° 24' 13.00" E
Beiträge: 1.244
Standard

mist...also wenn du gar nix bekommen kannst...lege die Gummidichtringe paar stunden in warmen Diesel ein...das wirkt wunder...ist zwar nur ein Versuch aber besser wie gar nix...ich hoffe aber das da jemand noch was liegen hat...vor allem wenn vom L55 die passen dann sieht das schon gut aus..da findet sich schon mal was..welchen Durchmesser haben den die bremskolben? ...und welche Länge...vielleicht kannst ein Foto machen wegen der aufnahme
__________________
ciao mario

Daihatsu Extol S221, Daihatsu HiJet S85/3, 1300ccm, Sitzheizung, Votex-Wärmespeicher, schwarze verspiegelte TönungsFolie, AHK, Frontbügel-verchromt/Edelstahl, Edelstahl-Auspuffanlagen (ab Krümmer) von FOX

mein Beitrag zum Klimaschutz...ich fahre im Jahr mehr km mit dem Rad wie mit dem Auto..CO² produziere ich damit leider auch...


früher wurden wir von kleinkriminellen regiert....heute von der mafia


Eppur si muove
mv4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handbuch zum AB-20 Motor (Daihatsu 55 Wide Cab) MrHijet Die HiJet Serie 0 07.11.2005 19:20
Daihatsu 2 Zylinder - 2 Takt Diesel DPOWER Daihatsu Allgemein 25 31.05.2005 02:29
Daihatsu Deutschland contra Daihatsu Leipzig Marsu Daihatsu Deutschland 5 20.05.2004 22:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS