Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Sirion Serie

Die Sirion Serie (M100, M110, M101, M111, M300, M301, M311)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2008, 11:05   #1
ohnebedeutung
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 10
Standard Kupplung quitscht beim treten!

Hallo,

Ich habe einen daihatsu sirion 1,3 s baujahr 9.2006.

Nach längerer fahrt ca. 50 km quitscht die kupplung! und das nur beim treten ... ich glaube das es das kupplungsseil ist...aber dann frage ich mich warum es erst so nach 50 km kommt wenn das auto richtig warm ist!
Wenn ich morgens zu arbeit fahre merke ich nicht und ist beim treten wie am ersten tag wo ich ihn gekauft habe.

Hoffe ihr könnt mir helfen oder tipps geben!

Gruß
ohnebedeutung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 11:28   #2
Rainer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi, ja du tippst da richtig, ich vermute auch das Kupplunsseil oder das Kupplungspedal. Hat sicher mit der wärme zu tun, ein wenig schmierfett wirkt da oft wunder...

Wenn er mal quietscht bitte einen Freund bei ausgeschaltenen Motor im Motorraum zu lauschen ob er das quietschen lokalisieren kann während du das Pedal "pumpst".

Sowas am besten mir schmierfett, auch innen auf allen lager / Umlenkstellen mit einem pinseln einlassen und dann sollte es weg sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 15:19   #3
Ohmann
Vielposter
 
Benutzerbild von Ohmann
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 2.202
Standard

Da gebe ich Rainer vollkommen Recht: hatte ich beim Zündi ebenfalls, es kam von der Feder hinten am Pedal. Ein Sprühstoß WD40 drauf und seitdem ist Ruhe!
__________________
Curt





Daihatsu---- da weiß man was man hat, Guddnabend!
Ohmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 17:02   #4
AxelZ
Benutzer
 
Benutzerbild von AxelZ
 
Registriert seit: 06.05.2008
Ort: Hanau
Alter: 59
Beiträge: 270
Standard

Hi, hatte die Probleme auch, es war ein Hydraulikschlauch der einfach wgerichtet wurde, seitdem ist Ruhe...
__________________
Gruß!
Axel

AxelZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 17:06   #5
Rainer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von AxelZ Beitrag anzeigen
Hi, hatte die Probleme auch, es war ein Hydraulikschlauch der einfach wgerichtet wurde, seitdem ist Ruhe...

Er hat aber einen 1.3er Sirion und der hat keine Hydraulische Kupplung und daher auch keinen Schlauch der im weg sein könnte.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 17:57   #6
Zwiebel
Benutzer
 
Benutzerbild von Zwiebel
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Toulouse
Alter: 54
Beiträge: 196
Standard

Äh, Moment, Du musst mal genauer beobachten:
Quietscht es beim Treten des Pedals, auch mal bei stehendem Motor testen, wie Rainer beschrieben hat, ist es wohl das Kupplungsseil oder die Mechanik des Pedals, quietscht es, solange Du auf dem Pedal stehst und der Motor läuft, ist es wohl das Ausrücklager der Kupplung.

Wieviel hat er denn gelaufen, das dürfte, denke ich, frühestens bei so 120 bis 130 tkm auftreten.

LG Zwiebel

Geändert von Zwiebel (07.11.2008 um 18:00 Uhr)
Zwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 19:09   #7
AxelZ
Benutzer
 
Benutzerbild von AxelZ
 
Registriert seit: 06.05.2008
Ort: Hanau
Alter: 59
Beiträge: 270
Standard

alles klar... sorry ;-)
__________________
Gruß!
Axel

AxelZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 21:36   #8
Rainer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

KEIN Grund sich zu Entschuldigen Axel :)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 23:11   #9
ohnebedeutung
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 10
Themenstarter
Standard RE

hallo leute,

habe erst 57000 km drauf und das quitscht auch wenn ich den motor dann aus habe und die kupplung drücke!
ich habe dann sogar schon kupplungsseil ausgehängt und getreten und dann quitscht es nicht!
Ich muss aber auch zugeben das ich gerne aufs gas drücken weil einfach der sirion 1,3s richtig geil vom abzug ist!! Da kann man so manches stehen lassen!

grüße
ohnebedeutung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 23:36   #10
Zwiebel
Benutzer
 
Benutzerbild von Zwiebel
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Toulouse
Alter: 54
Beiträge: 196
Standard

O.K. Dann vergiss das mit dem Ausrücklager, dann ist es wohl das Kupplungsseil.

Ich würde da mal Öl (ich bevorzuge Getriebeöl, das ist "schön" dick) reinträufeln, ist Fummelkram, geht am besten bei ausgebautem Kupplungszug (wenn Du ihn ja schon mal ausgehängt hattest).
Ich sage immer "Durchölen", solange oben reinträufeln und hin und her bewegen, bis es unten wieder rauskommt oder zumindest sichtbar wird.

LG Zwiebel
Zwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupplung nachstellen lassen? SpunkyFunky Die Cuore Serie 14 29.10.2016 22:06
Hilfe!! Öl in der Kupplung M101 Bj. 2000 woemax Die Sirion Serie 14 20.10.2008 10:20
Quietschen / Pfeifen und Kupplung LSirion Die Sirion Serie 24 16.10.2008 20:47
Kupplung oder.... (l201) beppo Die Cuore Serie 11 02.07.2008 22:57
Kupplung GTti mtknight Die Charade Serie 8 15.05.2006 22:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS