Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Materia Serie

Die Materia Serie (M400, M402)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2015, 09:30   #1
Buale
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Ort: Ismaning
Beiträge: 15
Standard Scheibenbremsen

Hallo Leute,
seit einiger zeit hab ich ein so richtig ätzendes Geräusch beim Bremsen sobald ich diese benutze...
Im normalen Lauf hört man gar nichts, aber sobald ich bremse hört sich das nach einem schaben bzw. schleifen an...
Hab schon alles nachgesehen, Klötze und Scheiben sind ok, man sieht auch nirgends irgendwelche Schleifspuren oder so...
Aber das kann nicht normal sein deshalb meine Frage an euch ob jemand ähnliches schon mal hatte und was es eben sein könnte...

Hab bereits die Suchfunktion benutzt, aber ich finde nichts oder gebe die falsche Frage oder so ein...

Würde die Vorderbremse auch gerne mal zerlegen aber auch hier finde ich nichts im Netz...

Hat einer von euch vielleicht eine Anleitung oder sowas in der Art?

Ich bin selbst gelernter Automechaniker, also keine Angst, ich weiß was ich tue :)
Hab nur eben noch nie eine Materia Bremse zerlegt, deshalb vorab die Frage an euch...

Sollte also jemand wissen wies geht oder gar eine Anleitung haben dann meldet euch bitte... :)

Ansonsten euch allen noch einen schönen Tag :)
Buale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 06:24   #2
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.860
Standard

Falls die Klötze mit kleinen Edelstahl-Blechklammer/Führungen eingesetzt werden : bei mir war mal eine nicht korrekt eingebaut/ verbogen eingebaut , und mit der Abnutzung des Klotzes kam sie mit der Scheibe in Berührung beim Bremsen . Zu Anfang war noch keine Schleifspur auf der Scheibe zu sehen .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 07:12   #3
shadow
Benutzer
 
Benutzerbild von shadow
 
Registriert seit: 07.06.2010
Ort: Norden
Beiträge: 167
Standard

Wenn du gelernter Automechaniker bist, dann leg los.
Ist kein Ding, Rad ab und dann den Bremssattel abschrauben. Alles leicht zu erkennen, da braucht man keine Anleitung.
__________________
TORSTEN
shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 15:34   #4
Buale
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Ort: Ismaning
Beiträge: 15
Themenstarter
Standard

Hey yoschi, Danke für de Tip :)

Schadow:
Du hast recht, wollte nur eben mal fragen....
Werde mich am WE mal dran machen :)

Wünsch euch was :)
Buale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 12:13   #5
markusk
Vielposter
 
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: Neu-Ulm
Alter: 53
Beiträge: 2.287
Standard

AFAIK sind entweder Lucas oder TRW Bremsen verbaut.
Die Materia Bremsen sehen dann genauso aus, wie andere Lucas/TRW Bremsen, wie du sie als Automechaniker schon 100 Mal gesehen hast.
__________________
aktuell:
Berlingo III HDI 90 ETG6 | Opel Corsa E | Honda NC 700 X | Honda CB 750 C | Kawasaki Zephyr 750 D1 | Suzuki GSX 1100 G
ehem.:
Xsara Picasso 1.6 HDI FAP | Sirion II 1,3 Facelift | Sirion I 1.0 Top | Mazda 323 BF | 2CV6 | Yamaha FZR 600 3HE | Honda CB 750 C | BMW R45 | Kreidler Mustang 80 | Solo Mofa
markusk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 07:03   #6
Buale
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Ort: Ismaning
Beiträge: 15
Themenstarter
Standard

Hey Markusk :)

Danke, du hattest recht :)
Habe gestern alles zerlegt und gereinigt...
War eigentlich ganz easy, habe aber den Eindruck als wären die Klötze "hart", wenn du weißt was ich meine...
Vermutlich hat mal meine bessere Hälfte, die das Auto überwiegend benutzt die Bremsen mal "heiß" gebremst...deshalb haben die Klötze nun einen glasartigen Charakter...
Egal, bauen wir halt neue ein wenn die Winterreifen drauf kommen :)

Aber Danke für den Hinweis :)

Gute Zeit noch euch allen... :)
Buale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 12:37   #7
markusk
Vielposter
 
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: Neu-Ulm
Alter: 53
Beiträge: 2.287
Standard

Sparsame Menschen nehmen die oberste, verglaste Schicht der Bremsbeläge auf geeignete Weise ab, wenn es sich noch lohnt bei der Gesamtdicke.
__________________
aktuell:
Berlingo III HDI 90 ETG6 | Opel Corsa E | Honda NC 700 X | Honda CB 750 C | Kawasaki Zephyr 750 D1 | Suzuki GSX 1100 G
ehem.:
Xsara Picasso 1.6 HDI FAP | Sirion II 1,3 Facelift | Sirion I 1.0 Top | Mazda 323 BF | 2CV6 | Yamaha FZR 600 3HE | Honda CB 750 C | BMW R45 | Kreidler Mustang 80 | Solo Mofa
markusk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 12:23   #8
Buale
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2015
Ort: Ismaning
Beiträge: 15
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von markusk Beitrag anzeigen
Sparsame Menschen nehmen die oberste, verglaste Schicht der Bremsbeläge auf geeignete Weise ab, wenn es sich noch lohnt bei der Gesamtdicke.
Richtig! :)
Aber neu ist halt neu...
Hab mich für ATE entschieden, die hab ich bis dato immer verbaut und nie Probleme damit...

Werde jetzt noch "versuchen" die Bremstrommeln runter zu bekommen, mal sehe wie´s da drin aussieht...

Dann muss vorläufig gut sein, hab noch ein anderes "Schätzchen" um das ich mich kümmern muss...

Nice day euch allen :)
Buale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 18:46   #9
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.860
Standard

Hallo Buale , wie will ein weibliches Wesen in der Gegend von Ismaning die Bremsklötze glasig bremsen ? Die Ursachen liegen bestimmt woanders !
Denn ich glaube Dir gern , dass Deine bessere Hälfte zwar mit beiden Beinen im Leben aber nicht mit beiden Beinen gleichzeitig auf Gas und Bremse steht.
Heitere Grüsse!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 02:28   #10
chilliwilli
Vielposter
 
Benutzerbild von chilliwilli
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Berlin-Reinickendorf
Alter: 64
Beiträge: 1.289
Standard

In München die weiblichen "Heizer",
in Dresden die männlichen "Schleicher"
__________________
Ich bin nur für das verantwortlich,
was ich sage - nicht dafür, was Du verstehst!!
chilliwilli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L276 Scheibenbremsen - Frage zur Größe Waldkind Die Cuore Serie 2 14.04.2013 17:23
Scheibenbremsen vorne + Beläge G200-Freak Die Charade Serie 20 15.06.2005 14:21
Scheibenbremsen oder Trommelbremsen hinten, was ist besser? Inday Allgemein 16 06.02.2005 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS