Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Materia Serie

Die Materia Serie (M400, M402)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.03.2021, 17:27   #1
buttschie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2021
Ort: hechthausen
Beiträge: 10
Standard Materia springt verzögert an

Meine Frau will einen Materia.

Wir haben uns eben einen angesehen (Baujahr 2008) und er hatte das gleiche Problem, wenn ich es denn so nennen kann, wie ein anderer den wir letzte Woche angesehen haben. Beim starten dauert gefühlt eine Sekunde länger als es sollte bis das Fahrzeug anspringt. Also nicht auf Schlag, sondern eine minimale Verzögerung. Da dieses bei beiden aufgefallen ist, wollte ich mal fragen ob das ein bekanntes "Problem" ist?
Vielen Dank
buttschie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2021, 23:49   #2
Amenophis
Benutzer
 
Benutzerbild von Amenophis
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Zossen
Alter: 46
Beiträge: 175
Standard

Ich habe den zweiten Materia und meine Frau fährt den Sirion mit gleichem Motor, da springt keiner verzögert an. Das lässt auf eine schwache batterie schließen, was nicht verwunderlich ist, falls du die fahrzeuge bei einem Händler angesehen hast. Viele dürfen keine Probefahrten machen wegen Corona und die Fahrzeuge stehen seit Monaten still. Die Batterien sind alle erledigt.
__________________
Gott schütze mich vor Regen, Wind und Autos die aus Korea sind.
Amenophis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 10:24   #3
buttschie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2021
Ort: hechthausen
Beiträge: 10
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von Amenophis Beitrag anzeigen
Ich habe den zweiten Materia und meine Frau fährt den Sirion mit gleichem Motor, da springt keiner verzögert an. Das lässt auf eine schwache batterie schließen, was nicht verwunderlich ist, falls du die fahrzeuge bei einem Händler angesehen hast. Viele dürfen keine Probefahrten machen wegen Corona und die Fahrzeuge stehen seit Monaten still. Die Batterien sind alle erledigt.
Danke für die Antwort.
Ja, eine war beim Händler und andere privat mit abgemeldeten Fahrzeug.
Können in der Tat beide länger stehen und Batterie hinüber sein.
Gestern hatte ich noch lange quergelesen hier.
Das war ja tatsächlich schon mal ein Thema hier vor langer Zeit (2007/2008).
Da waren eine Reihe von Usern die ähnliches Phänomen hatten, will es nicht Problem nennen,
da es tatsächlich nie länger als 1 Sekunde war.
buttschie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 12:23   #4
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 53
Beiträge: 5.908
Standard

Gefühlt brauchen meine Daihatsu zum Starten 2 Kurbelwellenumdrehungen mehr als andere Autos.
Aber dafür springen sie IMMER an.
So hat der Motor mehr Zeit Öldruck aufzubauen bevor er belastet wird.
It's not a bug, it's a feature

Geändert von nordwind32 (21.03.2021 um 12:28 Uhr)
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 12:28   #5
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Aulendorf
Alter: 57
Beiträge: 2.260
Standard

Kommt wohl auch auf die Zeit zwischen Zündung An und Anlassen an.
Ist der Benzindruck schon aufgebaut, sind alle Sensoren abgefragt usw..
Je nach Programmierung und Geschwindigtkeit des Steuergerätes braucht das einen Moment.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 19:43   #6
buttschie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2021
Ort: hechthausen
Beiträge: 10
Themenstarter
Standard

Danke für die Antworten. Das beruhigt ein wenig.
buttschie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 20:55   #7
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 42
Beiträge: 3.833
Standard

Es hilft den Zündschlüssel nicht in einem Schwung duchzudrehen, sondern bei Zündung an 1-2 Sekunden verweilen. Dann kommt der üblicherweise sofort.

Es wurde hier im Forum mal vermutet das dieses verhalten bei machen Fahrzeugen mit dem Benzindruck zu tun hat. Daihatsu verwendet bei diesen Motoren im Materia einen Druckregler im Tank und die ganze Leitung steht bis zu den Einspritzventilen permanent unter Druck.
Ist eines der Ventile nur leicht undicht (für den Fahralltag unrelevant) geht der Druck in der Leitung flöten und muss erst neu aufgebaut werden.
Das passiert bei allen Daihatsu aber erst mit Zündung an.
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Er springt schlecht an Dietrings Die Sirion Serie 5 14.03.2017 11:48
701 springt nicht an 13earl71 Die Cuore Serie 9 12.05.2012 11:11
501: springt nicht an! BJoe Die Cuore Serie 10 02.09.2009 23:59
L80 springt nicht an Haschi63 Die Cuore Serie 7 14.01.2008 17:31
charade springt net an TimoO Die Charade Serie 35 15.02.2004 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS