Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2024, 17:59   #1
MO COJO
Vielposter
 
Benutzerbild von MO COJO
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Mittelfranken / Fränk. Seenland
Beiträge: 1.958
Standard "Mr.Wong" fragt - lohnt es sich einen Cuore zu verkaufen ?

Huhu und Hallo ins Forum !

Heut mal wieder ein Bericht über den täglichen Schrauberwahnsinn ... Ab und zu tritt man an mich heran und fragt, ob ich evtl. einen Wagen aus meiner Sammlung veräußern würde - weil z.B. ein Fahranfänger, oder eine allein erziehende Mama nach einen günstigen Kleinwagen sucht, der kein "Brot" frisst .

In solchen Momenten denk ich dann immer - eiiigentlich hab ich echt genug Daihatsus, da könnte ich ja auch mal einen abtreten - also kauf ich einfach noch einen, den ich dann weiter reiche ...

Allerdings meist nicht ohne den Wagen vorab zu optimieren, oder eben in einen Zustand zu versetzen - das er dem neuen Besitzer dann auch kein "Brot" kostet ... das hat dann Folgen - für meine Freizeit - aber seht selbst .


Im heutigen Fall suchte einer meiner jüngeren Kollegen nach dem besagtem, günstigen Einsteigerauto - da kam es mir gelegen das meine nächtlichen Internetrecherchen einen schicken 1998er L501 zu Tage förderten, der nur 100km entfernt zum fairen Preis angeboten wurde - und zudem nur nachvollziehbare 80Tkm gelaufen war !

Also - hopp - heimgeholt ! Beim vor Ort Termin schon die eine oder andere Stelle zum Aufarbeiten entdeckt - u.A. rechter Längsträger durchgerostet - ein kleines Loch im Motorträger, Hecktreffer hinten links, schlecht lackierte - weil nicht grundierte Heckstoßstange ... nun gut - ein Gebrauchtwagen - aber Motor, Getriebe und Fahrwerksseitig top !





Und so sah der Flitzer bei der Abholung aus - die 12 Zoll Alus hatte ich zur Überführung montiert, die verbauten Reifen waren mir zu alt ...





Hier sieht man schön den Hecktreffer an der Heckklappe und die unschön lackierte Stoßstange, die ihre neue Farbe mittlerweile wieder abgeworfen hatte - Profiarbeit ...











Innen - und Motorraum, ließen die Vermutung zu das die 80Tkm auch echt waren, für ein 26 Jahre alten Japaner im "Billigsegment" ein echt guter Erhaltunhgszustand !





Jetzt aber - Endlich ! Die unschönen Sachen - der besagte Längsträger, Beifahrerseite ...





Geflickt und EP-grundiert ... eins, zwei Stellen hab ich dann noch freigelegt und ebenso behandelt .








In der Zwischenzeit noch die Heckklappe ausgebeult, gespachtelt, gefüllert - die Stoßstange geschliffen, gefüllert - und alles lackiert .

















Jetzt war noch das "kleine Loch" im Motorträger, fairer Weise vom Verkäufer ausdrücklich erwähnt - und ich dacht mir, hmmm ja - die üblichen Flickschusterreien eben ...





Es geht aber immer auch größer - wenn man erst mal anfängt ...





Querlenkeraufnahme Fahrerseite komplett unterrostet, bzw. ABWESEND !
Ab da stand fest - hier muß ein "neuer" Fahrschemel rein ...





Und so kam Eines zum Anderen - und Arbeitsstunde reihte sich an Arbeitsstunde ... bis der gut erhaltene, gebrauchte, neu grundiert und lackierte Motorträger seinen Weg unter den schwebend aufgehängten ED20 fand ... ein Kinderspiel ...


Da bei der Aktion der Auspuff schon mal draussen war - wurden auch hier gleich diverse nicht werksmäßige "Öffnungen" verschweißt, ansonsten war das Teil ganz passabel !





Bei der ganzen Zerlegearbeit am "frontend" des L501 , trat natürlich zu Tage, daß auch beide Endspitzen am Rahmen, hinter der Stoßstange durchgefault waren (wie bei den meisten ... weil das der tiefste Punkt ist, an dem eben das Wasser stehen bleibt und sich seinen Weg bahnt ...) - also hab ich hier noch schnell beide Bleche herausgtrennt, nachgebaut, eingeschweißt und grundiert ... bevor alles wieder zusammengebaut wurde .








Hier noch ein Blick ins gesäuberte und Fuid Film konservierte Radhaus





Zwischenzeitlich hatten sich die Interesse meines Arbeitskollegen ... sagen wir mal "verschoben" ... und ich hatte hier nun einen hergerichteten L501 "zu viel" rumstehen ...

Da kam es ganz gelegen, daß sich ein Freund aus der Thüringer Mitsubishi Szene, mit der Anfrage nach einen fahrbaren Untersatz, für eben einen "bedürftige Mama" bei mir meldetet ...

Weg damit ! - dachte ich mir, die Arbeit war jetzt ja eh gemacht - und so bekam den Cuore jemand, der ihn wirklich brauchen kann - und ihn hoffentlich hegt und pflegt, so das sich die Arbeit am Ende gelohnt hat .

Nach Thüringen kam der Kleine dann via trailer, standesgemäß gezogen von der japanischen Oberklasse im Geländewagen Segment - yeaaah !!!





Vorher noch´ne Wäsche - für den Cuore ... beim Pajero wäre das irgendwie nicht authentisch gewesen ...





Besten Dank noch mal an "Mr.T" von der Mitsubishi Clique, der den Verkauf vermittelt und die Abholung übernommen hat, sowie an "Koni" der uns bei Restarbeiten am Abholungstag seelichen und tatkräftigen Beistand geleiste hat !

Z.B. haben die Beiden noch das Soundsystem am Cuore ge-upgradet, die Heckscheibe in die lackierte Heckklappe eingepasst und die Front wieder komplettiert .





... ohne sound





... mit sound


Frisch lackierte Heckklappe mit frisch geputzter Heckscheibe - made by "Koni" .





Tja, dann bleibt abschließend zu sagen "Allzeit Gute Fahrt !" - mit "Mr.Wong"


Warum der Cuore "Mr.Wong" getauft wurde ???


Na ganz klar - einer der acht (8 !!!) Vorbesitzer, hieß doch tatsächlich so - ist das schön, oder !

Und jaaa, es lohnt sich einen Cuore zu verkaufen - für den KÄUFER !
(... ansonsten, behaltet alles was ihr kriegen könnt ... Gruß, der Mo)
__________________
MOCCA ! MO`s Cuore Custom Association Collect them all
MO COJO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 07:25   #2
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 4.499
Standard

Kein Schaden ohne Nutzen !
Moin , der verfluchte leichte Ölverlust des Applause-Motor's (rechts und links) hält den 25-jährigen Vorderachsquerträger im jungfräulischem Zustand ( hier am Appi liegt der Träger allerdings hinterm Motor ) .
Rost zwischen Blechdopplungen : FF Liquid A kriecht deutlich besser gegenüber ASR ; geht aber eben nur mit Druckbecher-Pistole ; mit dem Vorteil : spritzt druckvoller in die Ritzen gegenüber Spray .
Hallo MO COJO , Deine Schrauber-/ Lackermöglichkeiten waren mein Traum , leider bricht für mich nun alles im wahrsten Sinne zusammen : das Holzbalkendach der Halle läßt der Eigner ( dicker Kumpel von mir ) einfach verrotten . Hebebühne ade , Ersatzteile dann irgendwo zwischen den Kartoffelsäcken im Keller .
Danke für das hautnahe Erleben der Gesundung eines Spaßmobiles ! Yoschi !

Geändert von yoschi (21.04.2024 um 07:30 Uhr)
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 22:26   #3
fermoyracer
Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2022
Ort: 53721 Siegburg
Beiträge: 290
Standard

Wow, was für ein Wahnsinnsaufwand. Aber toll, dass der Kleine gerettet wurde. Da träumen andere (Autos) sicher auch von.

Danke für den Bericht und die Bilder !



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2024, 08:19   #4
dierek
Admin
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Mönchengladbach
Alter: 54
Beiträge: 7.239
Standard

Und wieder eine perfekte Darbietung aus dem Hause Mo
dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2024, 13:46   #5
WhiteL200
Benutzer
 
Benutzerbild von WhiteL200
 
Registriert seit: 21.08.2018
Ort: Viersen
Beiträge: 375
Standard

Wahnsinn..... tolles schnelles Projekt! Und eine glückliche L5 Fahrerin mehr auf deutschen Straßen!
__________________
Cuore L201 `94 Felix (WhiteL200)
WhiteL200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2024, 12:35   #6
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 45
Beiträge: 4.104
Standard

Für 8Vorbesitzer ist der aber echt noch gut beisammen gewesen! Respekt vor der Arbeit, auch wenn ich mich auch immer wieder aufregen wenn sich Leute erst was wünschen und sich dann die Wünsche "verschieben"...
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2024, 22:32   #7
Linnea92
Benutzer
 
Benutzerbild von Linnea92
 
Registriert seit: 15.06.2017
Ort: Rotenburg (Wümme)
Beiträge: 216
Standard

Dein Enthusiasmus bei der Rettung von Dais ist immer wieder bewundernswert.
__________________
Charade G100
Linnea92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2024, 23:10   #8
MO COJO
Vielposter
 
Benutzerbild von MO COJO
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Mittelfranken / Fränk. Seenland
Beiträge: 1.958
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von Linnea92 Beitrag anzeigen
Dein Enthusiasmus bei der Rettung von Dais ist immer wieder bewundernswert.
... funktioniert nach dem "Kindchenschema" - da kann ich nix für ...

Danke für Eure Kommentare - ja zum Glück war es in der Summe nicht all zuviel Arbeit, aber eben ein paar fiese Sachen, wie der Tausch des Fahrschemels ...

Die Roststellen an "Ü-25-Jahre" Autochen sind ja beinahe immer die gleichen, da bin ich schon im "flow" ... Es war jetzt keine high-end-resto, sondern eben den Zweck erfüllend, ich musste ja auch irgendwie im (Material-) Kostenrahmen bleiben ... hust .

Aber ich bin sicher, der Wagen macht noch Minimum 3 TÜV Perioden, bei artgerchter Haltung auch mehr !

Und ja, ich war etwas irritiert - als ich einen BRD und drei EU-Briefe zum Auto dazu bekam ... der Zusatnd war dafür wirklich exisit !

Also dann - bis zum nächsten "Projekt" - Gute Nacht, der Mo .
__________________
MOCCA ! MO`s Cuore Custom Association Collect them all
MO COJO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2024, 23:30   #9
zucuo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 120
Standard

Wow, coole Sache dass du die Autos so auf Vordermann bringst! Wieso nicht mal was reparieren und wieder gängig machen?
__________________
L276SX Spritmonitor.de Aufgepasst: Ich hab den schwarzen Gurt im Daihatsu!
zucuo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
""""" Materia im Farbenrausch "" 2.Teil "" JUI Die Materia Serie 239 31.10.2021 08:58
"Cuore" problemlos in der "Mongolei" angekommen !!! luggiB Daihatsu Allgemein 8 27.08.2011 14:16
""""" Materia im Farbenrausch "" 1.Teil "" JUI Die Materia Serie 412 09.01.2010 00:34
passen teile vom gti in einen g100 und lohnt sich umbau charade_16v Die Charade Serie 26 22.01.2004 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS