Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Young- und Oldtimerbereich

Young- und Oldtimerbereich Hier könnt ihr eure antiken Schätze vorstellen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2021, 19:02   #1
Yin
Vielposter
 
Benutzerbild von Yin
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Schrauberhausen
Alter: 42
Beiträge: 2.053
Standard Nachts im MOseum

Zitat:
Nun, da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt, kann das Spiel beginn´n, das uns vom Drama einer Kultur berichtet.
Fanta 4 - MfG


Hallo und willkommen im MOseum,

einem Spielplatz für großgewachsene, aber nicht erwachsen gewordene Menschen. Einem Platz der sich der Erhaltung von alten Daihatsu Fahrzeugen widmet, man munkelt, es ist die inoffizielle Daihatsu Classic Europa Zentrale. Einige alte Daihatsus wurden hier schon wieder in´s Leben zurückgeholt oder wurden für die Nachwelt konserviert. Dieser Spielplatz wird von MO COJO unterhalten und diverse Projekte aus dem MOseum haben schon ihren eigenen Threat im Forum. Ab und an kommt es aber vor, dass sich mehr Leute in das MOseum verirren und sich dort meist für ein WE völlig aus der Realität verabschieden und in einer Parallelwelt gefüllt mit Daihatsu-Wahnsinn ihr Wochenende verbringen. Bisher tauchten dann solche Berichte immer in einem Projektthreat auf, auch wenn es immer nur anteilig um das Projekt ging. Deshalb haben wir am letzten WE ausgeheckt, dass das MOseum einen eigenen Threat bekommen soll.

Wie gerade schon angeschnitten hatten Dennis, Kai und ich uns bei Mo eingeladen um wieder etwas Unsinn im MOseum zu treiben. Dieses Wochenende ist aber quasi eine Fortsetzung der Geschehnisse vom letzten MOseumseinsatz. Wenn ihr diesen Beitrag im „Bolle-Threat“ verpasst habt, lest gern hier noch einmal nach, bevor ihr hier weiterlest:


MOseumstagebuch 30.09.2021 bis 03.10.2021:

http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...&postcount=731


MOseumstagbuch 05.11.2021

Es ist Freitag, Zeit zum MOseum aufzubrechen. Ich fuhr gegen Mittag von Arbeit los und sah zu das ich schnell auf die Autobahn kam um den Berufsverkehrstaus zu entgehen. Und obwohl mich das Navi diesmal über die A3 Richtung Süden schickte, kam ich ohne große Verkehrsbehinderungen durch. Gegen 17:20 Uhr kam ich bei Mo und Sarah an. Nach einem entspannten Gespräch mit Sarah traf auch Mo ein und es zeichnete sich wieder ab, der Wahnsinn war schon in vollem Gange, dann Mo hatte noch „schnell“ meine neue Haube für Bolle fertiggemacht:



Da Kai und Dennis angekündigt hatten direkt zum MOseum zu kommen, machten Martin und ich uns auch auf den Weg. Im MOseum angekommen warteten Kai und Dennis schon auf uns und wir konnten einen Plan für das Wochenende schmieden. Hallo MOseum, hier sind wir wieder:



Zuerst wurden die Autos entladen und dann sollten ein paar Autos umgestellt werden, damit wir für Samstag alles parat haben. Nur leider wollte der „neue“ blaue L80 sich nicht aus eigener Kraft vom Platz bewegen. Kai war motiviert Abhilfe zu verschaffen. Es dauerte zwar ca. 3 Stunden bis wir den Zündungsfehler einwandfrei feststellen konnten, aber dann lief der L80 wieder. Leider habe ich versäumt ein Bild vom L80 zu machen.

Danach durfte der blaue L80 die Plätze mit dem eigentlichen Projekt für dieses WE, einem roten L80 mit temporärem Arbeitsnamen „Champpain“, tauschen. Der rote L80 stand eigentlich schon einmal geschlachtet auf dem Hänger um in den Schrott zu gehen, aber Mo brachte es (wieder mal) nicht über´s Herz. Die Karosse ist noch viel zu gut, die muss nur geschweißt werden und „das ist doch gleich gemacht“.

Danach beschlossen wir den Abend noch bei Mo ausklingen zu lassen und es nicht zu übertreiben.


MOseumstagbuch 06.11.2021

Am Samstag machten wir uns nach einem gemütlichen Frühstück auf den Weg in die Halle. Wir hatten Spaß, denn wir hatten uns als Transportmittel die Plane Jane ausgesucht. Zu vier im L5 war schon ein Bild für die Götter:



Auf dem Weg zum MOseum kamen wir am Circus Corona vorbei. Nicht das der Name schon Gag genug war, entschlossen wir kurzfristig uns als neue Attraktion zu bewerben. Ich mein wenn so nen L5 in der Manege vorfährt und dann nach und nach große Männer aussteigen, das hat doch einen gewissen Unterhaltungswert:



Danach ging es ins MOseum. Was war jetzt eigentlich nochmal der Plan für das WE? Wie ihr dem letzten Bericht aus dem MOseum entnommen habt, haben wir ja einen Cuore L5 Lemon durch 3 geteilt und geschlachtet. Ich hatte mir ja Kleinteile und die Lederausstattung gesichert, Daniel den Heckspoiler und Mo Quasi den Rest. Aber was wollte Mo mit dem Rest? Ihr könnte es euch vermutlich denken, die L5 ED20 EFi Technik sollte in den L80 Einzug halten.

Bevor das aber losging trafen Mo, Dennis und Kai noch ein paar Vorbereitungen an der L80 Karosse.



In der Zwischenzeit kümmerte ich mich um den Zahnriemen an Jane:



Der Motorraum vom Champpain war geputzt:




Jetzt konnte der L5 Motor rein:




Was jetzt mit 6 Worten und zwei Bildern beschrieben ist hat uns aber so ziemlich den ganzen Tag gekostet, denn die Challenge war die komplette L5 Technik zu übernehmen. Wenn man eine realistische Chance auf eine Eintragung haben will geht meiner Meinung nach nur das Komplettpaket, denn ED10 mit EFi gab es nicht, also keine Freigabe von Daihatsu, ED20 mit L80 Getriebe findet der Tüv vermutlich wegen Getriebeübersetzung und Abgaswerten nicht gut und außerdem hatten wir kein intaktes L80 Getriebe über. Dementsprechend investierten wir einige Zeit um zusammen zu puzzeln wie das alles in den L80 passt und mussten einige Sachen „frankensteinen“ und auch so Sachen wie Pumpe im Tank umbauen nahm einige Zeit in Anspruch, denn die passt auch nicht Plug & Play.




Grundsätzlich muss ich sagen war es doch komplizierter als gedacht, ich hätte es mir vor dem WE einfacher vorgestellt. Kai hat sehr viele Bilder vom Umbau gemacht, vielleicht machen wir da mal eine Umbaudoku draus, dazu muss der Wagen aber erst einmal komplett fertig sein. Aber so weit sind wir noch nicht. Am Ende des Samstages war der L80 mit ED20 EFi aber mechanisch komplett fertig. Für die Elektrik beschlossen wir wieder zu Mo nach Hause umzuziehen und dort in Ruhr die Schaltpläne bei einem warmen Tee zu sondieren.

Aber wir dürfen auch nicht die Nebenprojekte vergessen. Mo kümmerte sich zwischendurch nämlich um meine Heckstoßstange die zukünftig Bolle zieren soll. Good by Nebelschlussleuchte ….




MOseumstagbuch 07.11.2021

Der Sonntag ist im MOseum auch ein ganz normaler Arbeitstag, hier gibt es keine Pause zum verschnaufen. Wenn man vor Ort ist wird geschafft. Die restlichen Stunden bis zur Abfahrt arbeiteten wir parallel an 3 Projekten:

Mo kümmerte sich weiter um meine Heckstoßstangen und musste Teile aus dem Lager organisieren.

Ich kümmerte mich um meine neue Haube von Bolle, es stand an die Hutze und das Innenleben der Hutze in die Haube einzusetzen und eine Dichtnaht zu ziehen:



Und Kai und Dennis arbeiteten weiter am L80. Jetzt fehlte ja noch die Verkabelung und aus „Gründen“ entschlossen wir uns den kompletten Kabelbaum vom L5 zu übernehmen. Die Zeit war knapp bemessen, als lag der Focus nicht auf schick oder komplett funktionstüchtig machen, sondern darauf den Motor zum laufen zu bringen:





Und was soll ich sagen? Die Spannung stieg, werden wir das Wochenende mit einem laufenden Wagen abschließen oder nicht?

https://youtu.be/MPkaf5TdiMg

Wir konnten. Somit war das WE wieder rundum ein Erfolg.

Mit dem Champpain (ja die Schreibweiße ist so gewollt) wird es dann vermutlich beim nächsten WE im MOseum weitergehen. Falls jemand noch einen L5 über hat, ich bräuchte noch einen für Gudrun. :-D

In dem Sinne . . . . bis zur nächsten Episode im MOseum.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20211105_185422_resized.jpg (148,1 KB, 154x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211105_211644_resized.jpg (134,2 KB, 150x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_110053_resized.jpg (132,1 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_111611_resized.jpg (111,1 KB, 150x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_121309_resized.jpg (177,9 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20211107-WA0092.jpg (123,1 KB, 150x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20211107-WA0111.jpg (147,5 KB, 149x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_123852_resized.jpg (180,4 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_141832_resized.jpg (186,4 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_141902_resized.jpg (179,7 KB, 157x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20211107-WA0072.jpg (128,1 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_191100_resized.jpg (164,3 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211106_190506_resized.jpg (133,6 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211107_142229_resized.jpg (131,2 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211107_130414_resized.jpg (148,9 KB, 149x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211107_130430_resized.jpg (179,8 KB, 159x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20211107_130446_resized.jpg (195,6 KB, 160x aufgerufen)
__________________


Aktuelle Projekte:
Die Bolle´s Mein Cuore L501 Projekte - jetzt Bolle 3.0
Die Gudrun Cuore L80 - by Vestatec & Sickcustoms

Alte Projekte:
The Crankwalker Trabant 601 - ED10 EFI 48,9 PS (Dynoteam Prüfstand 21.08.2010)
Der Bomber Cuore L7 vom Verbrauchtwagen zum Edelblender (von und mit MoCojo)

Gott schütze uns vor Sturm und Wind und L7 die rostig sind!
Yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 19:29   #2
Lord Elliott
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2018
Ort: Bad Nauheim
Beiträge: 59
Standard

Manche würden sich fragen, ob dieser Wahnsinn denn nie ein Ende nimmt.
Dazu kann ich nur sagen: hoffentlich nicht!

Ich danke allen Beteiligten für ein weiteres grandioses Wochenende, besonders auch Sarah die uns mit allerlei aus dem Backofen versorgt hat.

Wat freu ich mich schon aufs weiter basteln
Lord Elliott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 19:44   #3
dierek
Admin
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Möchengladbach-Hardt
Alter: 53
Beiträge: 7.180
Standard

Die Truppe ist einfach unschlagbar geil. Ihr seit komplett verrückt, und das ist sehr gut so ��
dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 20:35   #4
Frog1971
Admin
 
Benutzerbild von Frog1971
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Lübeck
Alter: 51
Beiträge: 5.214
Standard

Sehr geiler Bericht. Schade das ihr soweit weg seit
__________________
Gruß Piet
---------------------------------------------------------------------------
Wenn Rumkugeln um Rumkugeln rumkugeln, kugeln Rumkugeln um Rumkugeln rum
---------------------------------------------------------------------------
Verkauft: T25:
Verkauft: G10:
Verkauft:
A1
R.I.P. : A101,A101,A1,A1
Frog1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2021, 20:55   #5
bigmcmurph
Admin
 
Benutzerbild von bigmcmurph
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Wittlich
Alter: 36
Beiträge: 6.172
Standard

Der Bericht ist der Hammer. Da steigt in mir der pure Neid, während ich immer mal wieder meinem
L7 hinterher trauere.
Macht weiter so, einfach genial!!
__________________
"Ich hab es geschafft in meiner 18m² Wohnung einen Weinkeller einzurichten."

Daihatsu: Überraschend. Überzeugend. Anders.

"in forum ire mihi gaudio est"
bigmcmurph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2021, 00:02   #6
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 41
Beiträge: 6.925
Standard

Sehr cool. Ich muss glaub ich wirklich mal ins MOseum kommen. Nicht nur, wegen der Schrauberaktionen, sondern einfach, um mich mal an der Atmosphäre da und den dort befindlichen Fahrzeugen zu erfreuen.

Jedenfalls: Grossen Dank für den Bericht und die Bilder. Und werdet nur ja niemals ganz erwachsen, sondern macht so weiter.

Beste Grüsse und alles Gute für die Zukunft.
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2021, 20:42   #7
WhiteL200
Benutzer
 
Benutzerbild von WhiteL200
 
Registriert seit: 21.08.2018
Ort: Viersen
Beiträge: 326
Standard

Nach einem langen Arbeitstag noch etwas vergnügliches Lesen zu können. Herrlich!

Hoffentlich schaffe ich es auch mal mitzukommen
__________________
Cuore L201 `94 Felix (WhiteL200)
WhiteL200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2021, 21:05   #8
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 43
Beiträge: 3.948
Standard

Ich finds cool!
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2021, 21:36   #9
Yin
Vielposter
 
Benutzerbild von Yin
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Schrauberhausen
Alter: 42
Beiträge: 2.053
Themenstarter
Standard

Beim nächsten mal kann ich ja Bescheid geben. Viele Hände, achnelles Ende.
__________________


Aktuelle Projekte:
Die Bolle´s Mein Cuore L501 Projekte - jetzt Bolle 3.0
Die Gudrun Cuore L80 - by Vestatec & Sickcustoms

Alte Projekte:
The Crankwalker Trabant 601 - ED10 EFI 48,9 PS (Dynoteam Prüfstand 21.08.2010)
Der Bomber Cuore L7 vom Verbrauchtwagen zum Edelblender (von und mit MoCojo)

Gott schütze uns vor Sturm und Wind und L7 die rostig sind!
Yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2021, 06:46   #10
Bauer_Sucht_Sau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 1.002
Standard

Zitat:
Zitat von Yin Beitrag anzeigen
...ED20 mit L80 Getriebe findet der Tüv vermutlich wegen Getriebeübersetzung und Abgaswerten nicht gut...
Wieso? Sind die Abgaswerte des ED20s zu sauber?
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachts ist es nicht nur draußen dunkel .... Oktopusi Die Charade Serie 2 05.04.2008 10:28
MEIN DAIHATSU WURDE NACHTS ZUGERICHTET!! MOVEFAN20 Die Move Serie 5 10.10.2005 11:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS